Pflanzliche Proteine

Der Markt der Proteinpulver lebt seit viele Jahren von den sogenannten Whey-Proteinen, die als Grundlage Molke beinhalten. Die Zutaten lesen sich sehr spannend, da diese Produkte als Fokus den Geschmack haben. Leider benötigt es dafür diverse Stabilisatoren, Emulgatoren, künstliche Geschmacksverstärker und vieles mehr. Dies hat oft zur Folge, dass die Proteine schwer verdaulich sind und nicht optimal vom Körper aufgenommen werden können. Des weiteren bleiben viele der chemischen Stoffe im Körper, belasten die Organe und lagern sich im Unterhautgewebe ab.

Die Maskelmän Produkte sind aus Reis, Hanf und Erbsen hergestellt und absolut naturbelassen, hypoallergen, hochverdaulich und sogar vegan. Die Kunden berichten von gesteigerter Leistungsfähigkeit und  besserer Verträglichkeit. Kein Durchfall mehr und das Unwohlsein bzw. Rumpeln im Magen mit Blähungen ist mit den pflanzlichen Proteinen komplett weg. Das Proteinprofil ist sehr ausgewogen und hat eine Verwertbarkeit von 98%. Somit kann es vom Körper optimal aufgenommen und verdaut werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0